Einsatz Weltklasse Zürich - Schlussbericht

Die ZSO Bachtel konnte mithilfe eines Pionierzuges der ZSO Walfisch den Einsatz zu Gunsten der Gemeinschaft an der Weltklasse Zürich erfolgreich abschliessen. Zum Einsatzbericht gelangen Sie hier

Weltklasse Zürich V

Während unseres Einsatzes diese Woche wurden wir von unserer Küchen-Crew täglich mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnt. Der Pioniertrupp hatte heute den Auftrag, im Stadion die Verschraubungen sämtlicher rund 18'000 Sitzplätze zu kontrollieren und gegebenenfalls die Befestigungen neu anzuziehen. Kaum ist das Frühstücksbuffet abgeräumt, ist die Küche auch schon wieder fleissig bei den Vorbereitungen für das Mittagessen. Heute gab es ein sensationelles Riz Casimir. Danke! Isch mega fein gsi!!

Weltklasse Zürich IV

Neben unseren Tätigkeiten im Stadion Letzigrund, befindet sich auch eine Gruppe Zivilschützer am Zürcher Hauptbahnhof im Einsatz und unterstützt die Verantwortlichen beim Aufbau der Stabhochsprunganlage. Am Nachmittag durften wir Gäste vom Furriersverein im Stadion begrüssen. Auf einem spannenden Rundgang konnten wir unsere Tätigkeiten für diesen Sportanlass präsentieren

Weltklasse Zürich III

Auch am heutigen Montag war die Mannschaft wieder im Einsatz. Heute lag der Fokus bei der Bestuhlung der Südkurve, bei welchem wir die Stadion-Crew tatkräftig unterstützten. Selbstverständlich war auch unsere Feldküche wieder fleissig - zum Zmittag gab es ein sensationelles Hörnli und Ghackets!

Einsatz Weltklasse Zürich II

Werner Balmer, Chef Zivilschutz des Kantons Zürich, kam zu Besuch um sich einen Überblick über die diversen Arbeitsplätze zu verschaffen. Er nahm unter anderem am Mittagsrapport teil, liess sich von der Führungsunterstützung die Arbeiten erklären, warf einen Blick in die Feldküche und nahm von den aufgebauten Zelten - inklusive Eventtechnik - einen Augenschein.

Einsatz Weltklasse Zürich

Die Aufbauarbeiten für das Leichtathletikmeeting Weltklasse Zürich 2017 sind gestartet. In der Woche 32 wurden der KP und das Materiallager aufgebaut, sowie die ersten Arbeiten für den Zeltbau neben dem Letzigrund mit 7 Pionieren erledigt. Mit den am Montag zusätzlich eingerückten Pionieren wurde das erste Zelt bis am Abend errichtet. Am Dienstag startete der Eventbau mit weiteren Pionieren. Am Ende der Woche werden der Zelt- und Eventbau abgeschlossen sein. Am Freitag wird das Küchenteam einrücken und sich auf dem Platz installieren. Sie verpflegen in der zweiten Woche die komplette Mannschaft.

Aktuelle Einträge
Archiv

© 2020 by ZSO Bachtel   IMPRESSUM   DATENSCHUTZ